115482290
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Winterrunde 2017/18

Veröffentlicht am 15.03.2018

In der vom Verband Altkreis Neuhaus/ Oste ausgetragenen Winterrunde haben in diesem Jahr 136 Herrenmannschaften, 102 Damenmannschaften und 30 Jungschützenmannschaften teilgenommen.

Oberndorf nahm mit 3 Herrenmannschaften, 2 Damenmannschaften und einer Jungschützenmannschaft teil.

Die Herrenmannschaften erreichten folgende Plätze:

Oberndorf 1 den 20. Platz mit 2.387 Ringen (4. Platz in der Gruppe)

Oberndorf 3 den 52. Platz mit 2.373 Ringen (1. Platz in der Gruppe/ Jochen Versemann gruppenbester Einzelschütze mit 600 Ringen)

Oberndorf 2 den 58 Platz mit 2.372 Ringen (1. Platz in der Gruppe/ Klaus-Peter Buß gruppenbester Einzelschütze mit 597 Ringen)

Die Damenmannschaften erreichten folgende Plätze:

Oberndorf 1 den 19. Platz mit 2.382 Ringen (4. Platz in der Gruppe)

Oberndorf 2 den 51. Platz mit 2.361 Ringen (1. Platz in der Gruppe)

Die Oberndorfer Jungschützen erreichten den 8. Platz mit 2.374 Ringen (1. Platz in der Gruppe/Nele Hottendorf gruppenbeste Einzelschützin mit 596 Ringen)

Alle Gruppensieger (Mannschaften und Einzelschützen) traten noch einmal im Wettkampf gegeneinander an.

Hierbei erreichten bei den Herren Oberndorf 2 den 21. Platz, Oberndorf 3 den 33.Platz (von 35 Plätzen)

Bei den Damen Oberndorf 2 den 21. Platz (von 26 Plätzen)

Bei den Jungschützen Oberndorf den 6. Platz (von 8 Plätzen)

Bei den besten Einzelschützen erreichten

Hans Friedrich Kriese den 25. Platz (von insgesamt 544 Schützen)

Jochen Versemann den 32. Platz (von insgesamt 544 Schützen)

Ulrike von See den 40. Platz (von insgesamt 408 Schützinnen)

Wirklich tolle Ergebnisse, die die Oberndorfer Mannschaften und die Einzelschützen hier gemeinsam erreicht haben! Vielen Dank für das Engagement - der Spaß ist beim Schießen sicher nicht zu kurz gekommen ;-)

Alle Ergebnisse auch hier.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?